Diese Seite drucken

Veranstaltungen

MUSIK, THEATER UND AUSSTELLUNGEN


Sinfonieorchester Nota Bene
Seit 20 Jahren begeistert das Sinfonieorchester Nota Bene mit anspruchsvollen und innovativen Projekten Publikum und Kritiker. Seit seiner Gründung widmet es sich der ganzen Bandbreite abendländischer Musik. Es ist ein Anliegen des Orchesters, junge Talente zu fördern und auch zeitgenössische Stücke zur Aufführung zu bringen. Weitere Einzelheiten zu dem Frühlingskonzert im März 2017 finden Sie auf der Webseite des Orchesters
.

Kontraste
Die STAB unterstützt in diesem Jahr das Konzert des Kirchenchors Escholzmatt und der Kantonsschule Schüpfheim/Gymnasium Plus. Das anspruchsvolle Konzert findet am 1. April 2017 um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakob in Escholzmatt statt. Folgende Werke aus jüngerer Zeit werden aufgeführt:
-      Cloudburst von Eric Whitacre mit dem Kammerchor und dem Perkussionsensemble der KSSch/Gym+.
-      Magnificat von John Rutter mit den vereinigten Chören und dem Kammerorchester des KSSch/Gym+.
-      Three Nocturnes von Dan Forrester mit dem Kammerchor und dem Perkussionsensemble der KSSch/Gym+.
Hinweise und Informationen zu dem Konzert können Sie
hier entnehmen.

Goppisberger Musikfestival und Akademie
Die Kurse der Goppisberger Musikwochen finden zum 30ten Mal statt. Weitere Einzelheiten zu den Konzerten im August können Sie hier weiterlesen.

Musik an der ETH Zürich
Am Dienstag, 11. April 2017, um 19.30 Uhr findet ein Klavierabend über „Meisterwerke der russischen Klaviermusik“ mit Konstantin Scherbakov statt. Weitere Einzelheiten finden Sie unter
www.musicaldiscovery.ch

THEATER 58
Das Theater 58 ist eines der ältesten Theater der freien Szene der Schweiz und hat sich durch seine Tätigkeit und sein Engagement an vielen Orten der Schweiz einen ausgezeichneten Namen gemacht. Das Stück "Der Alchimist" von Paulo Coelho wird in der Spielzeit 2016/2017/2018 der ganzen Schweiz aufgeführt. Weitere Information können auf der Webseite des Theaters nachgelesen werden.

Estrich Theater
Die STAB unterstützt erneut das Estrich Theater, dieses Mal mit der Produktion "Ein Sommer mit Piroschka". Die Premiere findet am 31. Mai 2017, um 19.30 Uhr im Bernhard Theater Zürich statt. Weitere Einzelheiten können Sie
hier weiterlesen.

Helfereitheater
Im Oktober/November 2017 wird das Helfereitheater ein neues Stück aufzuführen, das – von drei Mitgliedern des Ensembles geschrieben wurde. Das Stück heisst „Gift – ein Stück Zürcher Geschichte“ und handelt von den Ereignissen rund um die Abendmahlsvergiftung im Zürcher Grossmünster am Buss- und Bettag des Jahres 1776.